Es ist soweit, der nächste Schritt in der stetigen Weiterentwicklung der Abbruchfirma Oetjen in Kooperation mit der Entsorgungsfirma Oetjen Entsorgung und Containerndienst ist neben dem wachsenden Bereich des Spezialtiefbaus nunmehr das Wiederverwerten und Recyceln nutzbarer Rohstoffe.

Um diesen Schritt zu realisieren haben wir eine mobile Anlage der Firma Terex Evoquip  erworben. Diese kompakte Anlage ermöglicht es uns an jedem Ort durch den mobilen Einsatz des Kettenlaufwerkes, und einem sehr geringen Platzbedarf innerhalb kürzester Zeit ( max 15 min ) uns einsatzbereit zu stellen. Durch die hydraulische Spaltvorrichtung sind wir in der Lage Korngrössen von 0/16 bis hin zu 0/80 je nach Bedarf herzustellen. Eine Vorabsiebung der Nullanteile, sowie der metallischen Stoffe haben wir Vollautomatisch mit in diese Anlage einbauen lassen. Die ersten Testergebnisse ( siehe Video )sind beeindruckend. Bei einer Korngrösse von 0/32 und Hochfestem, Hoch bewehrtem Beton sind wir nach Auswertung in der Lage um die 80 t / h zu produzieren. Hierbei sind die Kosten sehr gering.

  • Aufbau innerhalb von 15 Minuten
  • Bestücken der Anlage mit Baggerklassen bis 13 Tonnen optimal möglich
  • Korngrössen von 0/16 bis 0/80 möglich
  • Mindestumsatz bei erschwertem Beton 80 t / h
  • Miete mit Personal und Geräten zu Festpreisen